EBR Himmelsruh:
Nachhaltiges Wohnen

Kunde

Flächeneffiziente Gebäudekonzeption in umweltfreundlicher und nachhaltiger Bauweise: Die interdisziplinären Stadtentwickler der EBR Projektmanagement GmbH stehen für identitätsstiftende Baukultur. Den Fokus legt das Göttinger Unternehmen gemeinsam mit der EBR Immobilien Invest GmbH auf langfristig und ganzheitlich angelegte Gebäudekonzepte.

Dabei erkennt und übernimmt man die ökologische Verantwortung der Immobilienbranche: „Urbane Ökologie“ und „Green Building Envelope“ sind hier keine leeren Worthülsen.

Herausforderung

Nachhaltiges und naturnahes Wohnen – dafür steht der zweiteilige Gebäudekomplex Himmelsruh im ländlich-urbanen Göttinger Stadtteil Geismar. Die unterschiedlichen Wohnungstypen sind eingebettet in ein abgestimmtes Konzept aus umweltfreundlichen Bio-Diversitäts-Gründächern, KFW-Energieeffizienzhaus-55-Standard, Pelletheizung und Dielen-Parkett mit Fußboden-Heizung.

Dem nachhaltigen Charakter des Projekts gerecht werden und gleichzeitig gemeinsam mit der EBR Projektmanagement GmbH und den Endkunden optimale Sanitär- und Klima-Lösungen entwickeln: Hierin liegt die Herausforderungen bei den von leitec® ausgeführten Arbeiten für diesen zukunftsorientierten Wohnkomplex.

Lösung

Durch modernste Haustechnik trägt leitec® zur elementaren Grundversorgung der „Himmelsruh“ mit reiner Luft, klarem Wasser und effizienter Heizung bei. So ergeben sich aus unseren haustechnischen Komponenten und den ökologischen Baumaterialien nach Standards der Deutschen Gesellschaft für nachhaltiges Bauen eine auf Langlebigkeit und Funktionalität ausgerichtete Wohlfühl-Oase für die künftigen Bewohnerinnen und Bewohner.

Jetzt eine unverbindliche
Fachberatung anfragen!