leitec® Betriebsausflug in den Harz am 18.08.2018

Mit viel Sonnenschein und guter Laune hat die leitec®  Firmengruppe dieses Jahr ihren Betriebsausflug in den Harz gestartet.

Um 13:00 Uhr ging es im Bus auf den leitec® Firmengelände los.

Erstes Ziel war die Rappbodetalsperre mit der „Titan-RT“ Hängebrücke, der längsten Hängebrücke ihrer Art.

Nach einem informativen Vortrag der Urania Harz, der Besichtigung der Hängebrücke und einer kleinen Wanderung ging es direkt zur Staumauer Wendefurt aufs Floß.

Bei Kaffee und Kuchen, begleitet von einem Musikanten mit seinem Schifferklavier konnten alle während der ca. 1,5-stündigen Fahrt über den 4,5 km langen Stausee die Natur des Harzes hautnah kennenlernen.

Danach ging es mit dem Bus weiter bis Torfhaus. Von dort konnte man bei dem schönen Wetter den direkten Blick auf den Brocken und ins Radautal genießen.

Zünftig ging es dann in der Bavaria Alm bei Speis und Trank bis in die späten Stunden weiter.



Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Akzeptieren