leitec®- Auszubildende beenden die Berufsausbildung vorzeitig

Die Ausbildungszeit von Nico Jungandreas zum technischen Systemplaner und Maximilian Neumann zum Elektroniker für Energie- und Gebäudetechnik ist leistungsbedingt 6 Monate vorzeitig erfolgreich beendet.
 
Wir sind stolz auf die Beiden und gratulieren ganz herzlich, denn sie haben ihre Abschlussprüfung bravourös bestanden.
 
…und nun heißt es für Beide weiter mit Energie in die berufliche Zukunft.
leitec® präsentiert sich seit Jahren als TOP Ausbildungsbetrieb und TOP Arbeitgeber in der Mitte Deutschlands. Über 100 Auszubildende konnten in unserer langen Unternehmensgeschichte ihren Abschluss in technischen oder kaufmännischen Berufen erfolgreich absolvieren. Ständige Fortbildung, auch während der Ausbildung, ist für uns selbstverständlich. Um im Bereich der modernen Energie- und Gebäudetechnik zukunftsweisend arbeiten zu können, sorgen wir für eine qualitativ hochwertige Ausbildung unserer Auszubildenden mit dem Ziel qualifizierte Fachkräfte zu gewinnen und zu binden.
In der leitec® Unternehmensgruppe bilden wir derzeit insgesamt 22 Auszubildende aus. Alle Auszubildenden erhalten nach ihrer erfolgreich abgeschlossenen Ausbildung als Fachkräfte einen unbefristeten Arbeitsvertrag. Neben weitreichenden Lohnzusatzleistungen werden berufliche Fortbildungen und Aufstiegsqualifizierungen geboten.



Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Akzeptieren